8. Hörsaalslam Banner

Elektrotechnik mit Spaß beim 8. Hörsaalslam der Ingenieure ohne Grenzen

24.11.2021 -  

Die eigene Forschung einem fachfremden Publikum nahebringen - und zwar kurz, prägnant, informativ, unterhaltsam und im Idealfall etwas humorvoll, darum geht es bei Science Slam. Diese Chance nutzen Thomas Schallschmidt (Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme) und Mathias Magdowski (Lehrstuhl für Elektromagnetische Verträglichkeit) beim 8. Hörsaalslam der Ingenieure ohne Grenzen am 18. November im Hörsaal 1 der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Unter einem streng kontrollierten 2G-Hygienekonzept waren dabei so viele Studierende und andere Zuschauer*innen im Hörsaal, wie sonst nur sehr selten bei Lehrveranstaltungen anzutreffen sind.

Band "Es Bedarf an Helden" (9 Bilder)
  Band Es bedarf an Helden B01 (Bild 1 von 9) Vorwärts »
« Zurück Band Es bedarf an Helden B02 (Bild 2 von 9) Vorwärts »
« Zurück Band Es bedarf an Helden B03 (Bild 3 von 9) Vorwärts »
« Zurück Band Es bedarf an Helden B04 (Bild 4 von 9) Vorwärts »
« Zurück Band Es bedarf an Helden B05 (Bild 5 von 9) Vorwärts »
« Zurück Band Es bedarf an Helden B06 (Bild 6 von 9) Vorwärts »
« Zurück Band Es bedarf an Helden B07 (Bild 7 von 9) Vorwärts »
« Zurück Band Es bedarf an Helden B08 (Bild 8 von 9) Vorwärts »
« Zurück Band Es bedarf an Helden B09 (Bild 9 von 9)  

Nach etwas Live-Musik der Band "Es bedarf an Helden" und einer launigen Anmoderation des OVGU-Social-Media-Sprechers Peer Niehof standen zunächst zwei Forscherinnen aus der Medizin bzw. den Neurowissenschaften auf der Bühne. Danach folgten Thomas mit einem Slam zum Ansehen von Elektroingenieuren und der Rolle des "Beobachters" in Regelkreisen sowie ein Slam von Mathias zur Messung von Mobilfunkstrahlung. Dabei gab es auch ein Live-Experiment unter Nutzung einer Antenne und eines Spektrumanalysators sowie ein interaktives Publikumsquiz zur optischen Tarnung von Mobilfunkmasten. Abgestimmt wurde dann vom Publikum per "Applausometer".

Science Slam (15 Bilder)
  ScienceSlam B01 (Bild 1 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B02 (Bild 2 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B03 (Bild 3 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B04 (Bild 4 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B05 (Bild 5 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B06 (Bild 6 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B07 (Bild 7 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B08 (Bild 8 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B09 (Bild 9 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B10 (Bild 10 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B11 (Bild 11 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B12 (Bild 12 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B13 (Bild 13 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B14 (Bild 14 von 15) Vorwärts »
« Zurück ScienceSlam B15 (Bild 15 von 15)  

Nach einer kurzen Pause und weiterer Live-Musik der Band wurde der Abend dann von einem Poetry Slam mit weiteren sechs kurzen lyrischen Darbietungen abgerundet. Ein großer Dank ergeht dabei an das Team der Ingenieure ohne Grenzen für die fantastische Organisation des großartigen Events, an Moderator Peer, die Band "Es bedarf an Helden" sowie natürlich an das Live-Publikum im Hörsaal, dessen Spenden wohltätigen Zwecken der Ingenieure ohne Grenzen zukommen.

Poetry Slam (15 Bilder)
  Poetry Slam B01 (Bild 1 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B02 (Bild 2 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B03 (Bild 3 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B04 (Bild 4 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B05 (Bild 5 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B06 (Bild 6 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B07 (Bild 7 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B08 (Bild 8 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B09 (Bild 9 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B10 (Bild 10 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B11 (Bild 11 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B12 (Bild 12 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B13 (Bild 13 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B14 (Bild 14 von 15) Vorwärts »
« Zurück Poetry Slam B15 (Bild 15 von 15)  

 

Text: Mathias Magdowski

Fotos: Creative Chaos (Dirk Dreschel / Lara Kretzschmar)

Letzte Änderung: 24.11.2021 - Ansprechpartner: Dipl.-Kffr. Birgit Magdowski