Prüfungspläne

Prüfungen im Wintersemester 2020/21

Für die Prüfungen des Wintersemesters 2020/21 wurde festgelegt, dass bis einschließlich 15.03.2021 keine Präsenzprüfungen stattfinden werden, stattdessen werden alternative Prüfungsformen angeboten.

Für Prüfungen, die nach dem 15.03.2021 geplant sind, wird in Abhängigkeit der dann geltenden Pandemievorschriften neu entschieden. Entsprechende Informationen werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Die alternativen Prüfungsformen werden im Prüfungsplan fortlaufend aktualisiert. Die Festlegung erfolgt bis spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin.

Änderungen für Prüfungen, die von anderen Fakuläten angeboten werden, müssen ggf. dort erfragt werden.

Um die Planung für alternative Prüfungsformen zu ermöglichen, finden Lehrende im veröffentlichten Prüfungsplan die aktuell vorhandenen Anmeldezahlen für die Prüfungen. Diese werden ebenfalls fortlaufend aktualisiert, das Aktualisierungsdatum ist im Plan genannt.

 

  ---Bitte beachten Sie die aktuellen Änderungen und informieren Sie sich regelmäßig---

           icon_pdfPrüfungsplan Wintersemester 2020/21

            (letzte Aktualisierung 27.02.2021)

Weiterhin gültig sind die folgenden Bestimmungen:

  • Die Online Anmeldung für Prüfungen des Wintersemesters beginnt am 01.01.2021.
  • Die Anmeldefrist endet 2 Wochen vor der jeweiligen Prüfung. Online Rücktritte sind bis 1 Woche vor der Prüfung möglich.
  • Wer nicht zur Prüfung erscheint, bekommt keinen Fehlversuch angerechnet, die Vorlage eines ärztlichen Attests ist nicht erforderlich.
  • Nicht bestandene Prüfungen werden als Rücktritt gewertet.
  • Wiederholungsfristen sind für das WS 2020/21 ausgesetzt.

 

 

 

Letzte Änderung: 27.02.2021 - Ansprechpartner: Susanne Bögelsack