Warum Magdeburg?

 

Optimales Betreuungsverhältnis

Der Hauptgrund für viele Studierende an unserer Fakultät ist das besonders gute Betreuungsverhältnis. Hierbei stehen den ca. 900 Studierenden aktuell ca. 25 Professuren gegenüber und ca. 200 wissenschaftliche Mitarbeiter in der Lehre. (Stand: 11.07.2018). Somit geht man in Vorlesungen und Übungen nicht in der Masse unter und wird bei Abschlussarbeiten individuell betreut.

Renommiertes Forscherteam

Unsere Professorinnen und Professoren sind international sehr aktiv und in ihren jeweiligen Fachgebieten
anerkannt. Im Rahmen von Insitutskolloquien werden regelmäßig führende Forscher aus der ganzen Welt zu Vorträgen eingeladen.

Frühe Integration in Lehre und Forschung

Während des Studiums bietet sich die Möglichkeit, durch Arbeit als Hilfswissenschaftler bereits in die vielfältigen Forschungsgebiete hereinzuschnuppern und nebenbei noch Geld zu verdienen.

Wohnen in Magdeburg

Ob eigene Wohnung oder WG - in Magdeburg findet man gut gelegenen Wohnraum zu bezahlbaren Mietpreisen. Das Wohnungssuchportal immowelt hat dazu eine Mietpreisanalyse (Stand: 2017) von Singlewohnungen in Deutschlands größten Universitätsstädten veröffentlicht, in der Magdeburg zu einer der günstigsten Städte in Deutschland gehört.

Kultur in Magdeburg

Magdeburg besitzt zahlreiche Bauwerke, Denkmäler und Skulpturen die eine bewegende Geschichte erahnen lassen, dazu gehören unter anderen der Magdeburger Dom und die grüne Zitadelle vom berühmten Architekten Hundertwasser
( 19.Februar 2000). In den Bereichen Musik und Historie ist das Magdeburger Opernhaus, sowie der einzigartige Jahrtausendturm zu nennen, welcher die Entwicklung der Wissenschaften mit vielen Experimenten anschaulich darstellt.

Sport in Magdeburg

Wer vom Lernen ein bisschen abschalten möchte, kann sich in einer der zahlreiche Sportvereine der Stadt anmelden, wo sicher für jeden was dabei ist, zu nennen wäre hier unter anderen der 1.FC Magdeburg, welcher im Fussball sehr erfolgreich ist. Außerdem bietet das SPOZ der Universität diverse sportliche Freizeitaktivitäten an.

Die grüne Stadt an der Elbe

Die Grünflächen in unmittelbarer Campusnähe sind sehr beliebt, sei es zum Joggen,
Grillen oder Entspannen zwischen den Lehrveranstaltungen.

Letzte Änderung: 20.05.2019 - Ansprechpartner: Dipl.-Kffr. Birgit Magdowski